Vita - Buenaventura Braunstein

 

 

 

filmcam video download

vita download

 

Geburtsjahr - 1962
Wohnort - Leipzig
Nationalität - Puertorican Amerikanerin
Größe | Konfektion - 160 cm | 36-38
Augenfarbe | Haarfarbe dunkelbraun / dunkelbraun
Ausbildung:
Juilliard School of Music, Dance and Drama – New York City, U.S.A.
Workshop Meisner Technique, Maureen Hahner, München
Workshop Camera Acting, Nancy Bishop, München
Sprachen - Deutsch (fließend), Englisch (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse), Tschechisch (Grundkenntnisse)
Dialekte -
Gesang | Tanz - Profi Sängerin Mezzosopran (Opera, Operette, Musical, Chansons, Jazz, Blues, Art Songs, eigene Kompositionen | Profi Tänzerin (Classical, Jazz, Modern, Folklore, Tap, Flamenco, Improvisation, Show, Musical)
Sport Shotokan Karate, Schwertkunst-Liechtenauer (Alexander Hollinger), Reiten, Mountain Bike
Besondere Fähigkeiten - Regisseurin (Theater, Events, Galas), Gastdozentin für American, Musical Theatre, Schriftstellerin, Dichterin, Moderatorin, Sprecherin, Choreographin, Komponistin, Texterin, Moderatorin, Coach (Auditions & Presentations)
Führerschein - PKW
Wohnmöglichkeiten - Köln, Leipzig, Hamburg, München

 

Referenzen


Film/TV

2019 Weiße Kugel, Kurzfilm, Rolle Darcy Peter, Regie Domink Seemann
2018 Dedication, Kurzfilm, Rolle: Mama Delorme Regie, Selina Sondermann
2016 
Einsamkeit und Sex und Mitleid, Kinofilm, Rolle: Renate Spinning-Trainerin, Regie: Lars Montag
2016 Der Schellenbeauftragte, Internetfilm, Rolle: Trisha Palmer, Regie: V. Burkhardt & S. Kämpf
2015 Breaking News, Internetfilm, Rolle: Donna Journaille, Regie: Benjamin Schmidt
2015 Sondanz, Kurzfilm, Rolle: Frau Klein, Regie: Dominik Lehmann
2013 Fliegen, Kurzfilm, Rolle:Geschäftsfrau, Regie: Marcus Harnisch
2010 Tatort - Hauch des Todes TV-Film, SWR, Rolle: Bettina Frommel Regie: Lars Montag
2009 Tatort - Der Oide Depp, TV Film , ARD, Rolle: Sunny Esslinger, Regie: Michael Gutmann
2008 Das 100 Millionen Dollar Date, TV-Film ,SAT1, Rolle: Sabrina Hollbrock, Regie: Josh Broecker
2007 Ein bisschen Schwanger,TV-Film , SAT 1, Rolle: Yoga Leherin, Regie: Lars Montag
2004-08 Maestro Trailer, ARTE, Rolle. Opera Diva, Regie: Matthias Zentner
2002 Wen küsst die Braut, TV-Film, PRO7, Rolle: Barbara Rothmeier, Regie: Lars Montag
2001 Unser Papa, TV-Film, NDR, Rolle: KS Berta Enge, Regie: Thomas Jauch
2000 Drehkreuz Airport, TV-Film, Rolle: Pürser, Regie: Werner Masten
1999 Familienleben, TV-Film, NDR, Rolle: Karlota Banderas, Regie: Martin Gies

 

Theater (Auswahl)


2017   Mr. Rod – A Homage To Rod Stewart, Das Gewandhaus Mendelssohn Saal, Leipzig Moderation, Regie, Staging, Choreografie, Text
2014 - 2017 Passion Entertainment - Show - Regie, Staging, Choreografie, Casting
2014   Hallo Leipzig, Hallo New York , Trias Eröffnungsveranstaltung, Leipzig Regie, Choreografie und Musical Show
2013   HMT, Leipzig (Catch me if you can, frei nach dem gleichnamigen Roman, Film & Broadway Musical – Regie, Choreografie, Text
2011   4. Internationale Tanz Gala, Staatstheater am Gärtnerplatz, Moderatorin und Guest Performer
2009 - bis heute The Tales of the Tarshari Knights Director, Creator, Writer, Composer, Choreo
2006   Schöne Überraschung, Theater am Kurfürstendamm Rolle: Gloria Williams Regie: Adelheid Müther
2005   Vagina Monologues (dt.), Hoffmann Keller Theater Rolle: Erzählerin Augsburg, Regie: Helga Schuster
2004   Acht Frauen, Theater Baden-Baden Rolle. Madame Chantal Regie Peter Ludi
2004   Vagina Monologues (dt.), Theater Abraxas Rolle: Erzählerin Regie: Debbie Eden
2003   Le Balcon, Opera Theater Freiburg Rolle: Madame Irma Regie Gerd Heinz
2003   Vagina Monologues (dt, eng.), Rolle Erzählerin Regie: Debbei Eden
1999   Frau Luna, Operette Freilichtbühne Augsburg Rolle: Frau Luna Regie Ernst Bude
1999   Faith & Glory, Anna Kirche Augsburg Regie: Buenaventura Braunstein
1997   Riemannoper, Volkstheater Rostock Regie: Buenaventura Braunstein
1997   Musical In Concert, Staatstheater Karlsruhe Regie: Buenaventura Braunstein
1996   You, Me and the Music Makes 3, Concert Köln Regie: Buenaventura Braunstein
1994   Das Kinderkonzert, Kölner Philharmonie Köln Regie & Moderation Buenaventura Braunstein


Sonstiges


Dozentin für American Musical Theatre (Gesang,Tanz, Schauspiel, Choreographie, Coaching)
Workshops & Masterclasses in Deutschland, Österreich, Schweiz, Malta, Russland, Frankreich, Italia

2018 bis heute- Art Is Alive – Coaching (Einezeln Coaching) created by Buenaventura de Braunstein
2018 bis heute – Dance With Your Voice (Workshop) created by Buenaventura de Braunstein
2018 bis heute International Dance Council-Conseil International de la Danse- CID c/o UNESCO
2010 bis heute – The Tales of The Tarshari Knights & The Tales of The Tarshari Knights – A Dramatic Reading – Director Buenaventura de Braunstein (work in progress, book, music, poetry, music)  actors, singers & instrumentalists
2000 bis heute: Gast Jury-Mitglied, Mentorin, Moderatorin, Caster
2010 Hearts For Haiti – Book of Poetry, Art & Inspiratíon, drei ihrer Gedichte wurden in den U.S.A Veröffentlicht
1994 Editors Choice Award in Poetry „The Duena called Night“, Echos of Yesterday veröffentlicht in den U.S.A.

www.buenaventurab.de